Unser Blog

Die täglichen „Mut-mach-Worte“ von Bruder Theophilos und weitere aufbauende Perlen aus dem Kloster.

Habe alles im Blick

  Hallo, ihr lieben VON EINER HEILIGEN ORDNUNG DURCHDRUNGENEN, Der Herr hat das Recht lieb. Ps 37,28  Es gab bei uns Zeiten, in denen galt

Weiter lesen »

Du bist mein Schatz

  Hallo, ihr lieben GÖTTLICHEN DELIKATESSEN, DIE ALLE BEREICHERN, Jesus Christus, der in göttlicher Gestalt war, hielt es nicht für einen Raub, Gott gleich zu

Weiter lesen »

Fliege wie ein Kind

  Hallo, ihr lieben ALLEM ANGSSCHWEISS TROTZENDEN, Was seid ihr so furchtsam, ihr Kleingläubigen! Matth. 8,26  Welcher Schritt macht uns gerade die schlimmsten Bauchschmerzen? Wo

Weiter lesen »

Wie reich ist arm?

 Br. Theophilos 07.08.22 – Mark. 12, 41-44 Wie viele von uns wären lieber reich und gesund als arm und krank? Ist es nicht so, dass

Weiter lesen »

Wähle deinen Meister

  Hallo, ihr lieben VON GUTEN LEHRER*INNEN ZUM WACHSEN GEBRACHTEN, Ich halte mich zu allen, die dich fürchten und deine Befehle halten. Ps 119,63  Sind

Weiter lesen »

Wage Unmögliches

  Hallo, ihr lieben AN KEINER GRENZE DES LEBENS STEHENBLEIBENDEN, Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. Ps 18,30 Was passiert mit uns, wenn

Weiter lesen »

Bleib unbeirrt

  Hallo, ihr lieben VERTRAUENSVOLL MIT EINER ÜBERMACHT VERBUNDENEN, Als Hiskia den Brief gelesen hatte, ging er hinauf zum Hause des Herrn und breitete ihn

Weiter lesen »

Steh zu deinem Licht

  Hallo, ihr lieben BESTE WACHSTUMSBEDINGUNGEN SCHAFFENDEN, Ihr alle seid Kinder des Lichtes und Kinder des Tages. 1. Tess 5,5  Wahrscheinlich hat jeder schon erlebt,

Weiter lesen »

Beende deinen Krieg

  Hallo, ihr lieben AUS EINER INNEREN RUHE LEBENDEN, Der Gott des Friedens sei mit euch allen! Röm 15,33  Wie viele werden an der Pflege

Weiter lesen »

Steh auf.

  Hallo, ihr lieben VOM ROTEN FADEN EURES LEBENS GEFÜHRTEN, Sei nicht ferne von mir, denn Angst ist nahe; denn es ist hier kein Helfer.

Weiter lesen »

Höre ins „OFF“

  Hallo, ihr lieben HOCHGRADIG INSPIRIERTEN MIT DEM STÖPSEL IM OHR, Wir wollen dem Herrn, unserem Gott dienen und seiner Stimme gehorchen.Jos 24,24  Woher kommt

Weiter lesen »

Verpiss dich nicht

  Hallo, ihr lieben VON EINEM HEILIGEN RUF GETRIEBENEN, Die sich halten an das Nichtige, verlassen ihre Gnade. Jona 2,9  Schlottern uns oft die Knie,

Weiter lesen »

Du schaffst das

  Hallo, ihr lieben DER MACHT DES KRISENSCHRECKERS VERTRAUENDEN, David wusste sich stark durch den Herrn, seinen Gott. 1. Sam 30,6  Was treibt uns oft

Weiter lesen »