Wie Unfassbares durch dich wirkt

 

Hallo, ihr lieben DURCH EINE HEILIGE MAGIE GEFÜHRTEN,

Mach dich auf, Gott, und führe deine Sache.
Ps 74,22 

Wie viele von uns erlebten durch Motivationstrainer eine eiskalte Dusche? Du wirst innerhalb kürzester Zeit auf einen Energielevel katapultiert, alles im Griff zu haben und dann kommt bald danach die Bauchlandung. Mit Schlachtrufen wie, – du schaffst das, du musst nur daran glauben, wurdest du angeheizt, bis du enttäuscht gemerkt hast, – bei mir funktioniert das nicht so. Die bittere Folge ist die Selbstanklage, – ich bin zu undiszipliniert, ich bin zu unentschlossen. Statt motiviert warst du demoralisiert. Du wolltest alles, hattest es mit gutem Willen und bester Absicht probiert und wieder nicht geschafft. Auch wenn die Grundsätze solcher Trainings in die richtige Richtung gehen, wird ein ungeheurer Leistungsdruck aufgebaut, der elementare Lebensgesetze ausklammert.

Es ist gut, hohe Erwartungen an sich und das Leben zu stellen und alles zu erwarten und zu riskieren. Doch wenn ich aus dem Menschlichen heraus, übernatürliche Leistungen erwarte entsteht Frust.

Das eigentliche Geheimnis ist, das Leben an sich zulassen.

Leben ist nicht zuerst ein Machen und Kämpfen, sondern ein Empfangen und an sich geschehen lassen. Leben ist ein Ereignis in mir.

Für mich war die Challenge mit dem „roten Stuhl“ in unserer Hauskapelle eine Erfahrung, die mein Spiel radikal veränderte. Ich wollte mich meinen Leben stellen, meine Aufgaben anpacken und den Menschen dienen. Ich war bereit, mich meinem „Amt“ zu stellen. Doch es durchzuckte mich die Erkenntnis: Bilde dir nicht so viel ein, bevor du irgendjemand dienst, dient zuvor das ganze Leben dir. Alles, was sich an dir ereignet ist dein Kapital, das in die Welt fließt.

Wenn du dich nicht als der Macher, sondern als ein Geführter siehst, geschieht deine Verwandlung.

Wo du dich wie Jesus der Führung durch Liebe hingibst, wächst dein Leben über dich hinaus.

Wie sehr bin ich heute bereit, etwas viel Größeres an mir zuzulassen?

 

Erlaube dir, ganz du selbst zu sein! Gott segne dich! Gott schenke Frieden in allem Krieg!
Blühende Grüße Theophilos


>>>

Tägliche „Mut-mach-Worte“ – inspirierend – frech – kraftvoll

per WhatsApp +49 174 3387611
Was geht ab im Kloster – Veranstaltungen

https://www.instagram.com/bruder_theophilos/

„Mut-mach-Worte“ als Buch:

https://www.ebk-blumenmönche.de/2021/04/08/sei-ruhig-unvernunftig/

close

Oh, hallo 👋
Schön, dass Sie hier sind.

Tragen Sie sich ein, um jeden Tag inspirierende Mut-mach-Worte von Bruder Theophilos zu erhalten.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

4 Antworten

  1. Wenn wir unser Leben Gott anvertrauen, und Gott in unserem Leben wirken lassen, so wird Gott in unserem Leben Großes vollbringen, das wir aus uns selbst nicht im Stande wären zu tun!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin