Was geht ab im Kloster?

Klöster bringen sich zu allen Zeiten in das kulturelle Leben einer Gesellschaft ein. Sie fördern die gestalterische Gaben in Kunst, Musik und Wissenschaft, um damit Menschen zu erfreuen und sie an ihre schöpferische Kraft zu erinnern.

Die Blumenmönche schaffen durch regelmäßige Konzerte, mit internationalen Künstlern, mit Multi-Media-Schauen, die in moderner Weise visuelle Räume erschließen, und Schauspiele im Kloster, emotionale Räume, für Genuss und persönliche Entwicklung.

Sonntags um 10 Uhr feiert die Bruderschaft mit farbenfrohen Gewändern und einer lebensbejahenden Verkündigung, ihren öffentlichen Gottesdienst.

Gottesdienste

jeden Sonntag um 10 Uhr
Christ-König-Kirche, Dettingen/Buchhalde

So. 29. Mai, Br. Theophilos, Röm 8, 26-30
So. 5. Juni, Br. Paidoios, Röm. 8, 1-2, 10-11
So. 12. Juni, Br. Markus, Röm 11, 33-36

Veranstaltungen 2022

Meditation im Tiefkreuzgang

Meditation im Tiefkreuzgang

Fr. 20. Mai, 19 Uhr
Möchtest du ein atemberaubendes Geheimnis des Lebens entdecken? 
Dann lass dich in die Stille einladen. Lausche bei einer geführten Meditation der Stimme, die dich an die tiefe Quelle in dir führt.

Weiter lesen »

Konzert für Orgel

So. 3. Juli, 17 Uhr Bachpreisträger & KMD Matthias Süß, Annaberg   Endlich wieder: Konzert im Kloster Drei Jahre hatte sie Zwangspause – die nach Gottfried

Weiter lesen »