Wie du in volle Kraft kommst

tree-736885_960_720

 

Hallo, ihr lieben AN MAXIMALE ZUWENDUNG ANGEDOCKTEN,

Der Herr ist allen gütig und erbarmt sich aller seiner Werke.
Ps 145,9 

Gibt es je ein Problem, wenn unsere Aufmerksamkeit vollkommen auf das Jetzt ausgerichtet ist? Es gibt eine Situation, mit der ich umgehen oder die ich akzeptieren muss – ja. Warum ein Problem daraus machen? Ist das Leben nicht herausfordernd genug, so wie es ist? Wozu brauchst du Probleme? Das ist normal und doch ist es verrückt. „Problem“ bedeutet, dass ich mich im Kopf mit einer Situation beschäftige, ohne die ehrliche Absicht, jetzt zu handeln. Ich werde so von einer Lebenssituation überwältigt, dass ich mein Gefühl für das Leben, für das Sein verliere. Oder ich belaste meinen Verstand mit hunderten von Dingen, die ich in der Zukunft tun werde oder muss, anstatt mich auf die Sache zu konzentrieren, die ich jetzt tun kann.

„Richte deine Aufmerksamkeit auf das Jetzt und sage mir, welches Problem du in diesem Moment hast,“ sagt Eckard Tolle.

Der jetzige Moment ist die volle Kraft der Gegenwart.

Der gegenwärtige Augenblick ist die maximale Dosis der Güte des Herrn. Nur in diesem Moment erfahre ich die Vollkommenheit der Schöpfung.

Im Gestern und Morgen ereignet sich nichts. Es sind vergangene Momente des Jetzt oder eine Gegenwart, die es noch nicht gibt. Unser Verstand, der ständig nach hinten oder vorne marschiert und uns mit Vergangenem belastet oder mit Zukünftigen Sorgen macht, trennt uns von dem heiligen Augenblick, der jetzt den Himmel über der Erde aufreißt. Wo ich mich voll dem jetzigen Moment hingebe, erlebe ich, dass Leben ereignet und die Sonne über Gut und Böse aufgeht und Regen auf alle fällt.

Verschmutze diese wunderbare Erde, dein Innerstes und alles Miteinander nicht länger mit „Probleme machen.“ Schöpfe aus diesem Moment die volle Schönheit, mit dem sich das ganze Leben gütig und erbarmend auf dich stürzt.  

Wie darf dieses hemmungslose Ja zu mir, mich heute in allem durchdringen?

 

Erlaube dir, ganz du selbst zu sein! Gott segne dich! Gott schenke Frieden in der Ukraine!
Blühende Grüße Theophilos


>>>

Tägliche „Mut-mach-Worte“ – inspirierend – frech – kraftvoll

per WhatsApp +49 174 3387611
Was geht ab im Kloster – Veranstaltungen

https://www.instagram.com/bruder_theophilos/

„Mut-mach-Worte“ als Buch:

https://www.ebk-blumenmönche.de/2021/04/08/sei-ruhig-unvernunftig/

close

Oh, hallo 👋
Schön, dass Sie hier sind.

Tragen Sie sich ein, um jeden Tag inspirierende Mut-mach-Worte von Bruder Theophilos zu erhalten.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

3 Antworten

  1. Guten Morgen,
    ich lese die stärkenden Worte täglich und gern. Gestern habe ich sie vermisst. Gab es Probleme? 😉
    Vielen Dank für die Worte heute, die wieder Anregung für den vollen Arbeitstag geben. Und schön, dass es diese Worte jeden Tag gibt.
    Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin