Dein Glück jenseits der Grenze

man-2706901_960_720

 

Hallo, ihr lieben UNBEIRRT VON EREIGNISSEN INS UNENDLICHE SCHAUENDEN,

Der Herr macht arm und macht reich; er erniedrigt und erhöht.
1. Sam 2,7 

Der Schauspieler Jim Carrey weiß, wovon er spricht:

„Ich wünschte, jeder würde reich und berühmt werden. So könnten alle erkennen, dass das nicht die Lösung ist.“

– Die immer noch weitverbreitete Auffassung, Ruhm und Reichtum seien die Quelle des Glücks, wird schon dadurch entkräftet, dass zahlreiche Prominente – also reiche und berühmte Menschen – so unglücklich sind, dass sie sich dazu entschließen, sich umzubringen, um ihrem Leben ein vermeintliches Ende zu setzen. An einer mangelnden Anzahl von sogenannten ‘Fans‘, oder finanzieller Armut hat es mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht gelegen.

Im Herzen jedes Menschen schlummert die Erinnerung an die Ewigkeit. Solange sie nicht wiedererweckt wird, ist beständiges Glück ausgeschlossen, weil wir nicht im Einklang mit unserer wahren Natur leben.

Was, wenn wir viel zu spießig und zu verkrampft unser Glück in den „Dingen“ suchen und unser Leben nur die eine Bedeutung hat, – uns an unsere Ewigkeit zu erinnern? Sind dann arm und reich sein, erniedrigt und erhöht werden nicht nur die irdischen Rührlöffel der Teigmaschine, die unser wahres Glück backen will? Durch arm und reich sein machen wir die eine Erfahrung, dass das, was wir heute haben, wir morgen wieder loslassen müssen.

Alles was uns widerfährt, verdichtet die Tatsache, dass wir zeitlebens in vollendetem Reichtum leben und nie herausfallen können.

Gott spielt das Spiel der Erinnerung, das dich unbeirrt von den Turbulenzen deiner Tage, in dein Glück hineinbefreien will. Sieh in allen Höhen und Tiefen, die dich durchschütteln, das feine und grobe Anklopfen deines Herzens.

Welche Ereignisse lassen dich gerade jenseits der Grenzen des gewöhnlichen Lebens blicken? Was dient deiner Sehnsucht nach Wunder und darüber hinaus? Welche Energie trägt dich, um voll auf dieser Erde anzukommen und der Armut wahren Reichtum zu schenken?

 

Erlaube dir, ganz du selbst zu sein! Gott segne dich! Gott schenke Frieden in der Ukraine!
Blühende Grüße Theophilos


>>>

Tägliche „Mut-mach-Worte“ – inspirierend – frech – kraftvoll

per WhatsApp +49 174 3387611
Was geht ab im Kloster – Veranstaltungen

https://www.instagram.com/bruder_theophilos/

„Mut-mach-Worte“ als Buch:

https://www.ebk-blumenmönche.de/2021/04/08/sei-ruhig-unvernunftig/

close

Oh, hallo 👋
Schön, dass Sie hier sind.

Tragen Sie sich ein, um jeden Tag inspirierende Mut-mach-Worte von Bruder Theophilos zu erhalten.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin