Schenke deiner Anklage Gnade

cornfield-2370488_960_720

Hallo, ihr lieben MIT UNMÖGLICHEM MÄCHTIG UMGEHENDEN,

Hat Gott vergessen, gnädig zu sein, hat er sein Erbarmen im Zorn verschlossen?
Ps 77,10 

Wen durchzuckt es nicht gnadenlos, wenn eine lebenslustige junge Bekannte mit knapp dreißig an Lymphdrüsenkrebs leidet? Wer ist nicht fassungslos schockiert, wenn ein spielender Junge mit sechs Jahren vom Lastwagen überrollt wird? Natürlich brüllt da ein außer sich geratenes Gemüt: Warum lässt Gott das zu? Keine Antwort zu haben tut weh. Den Sinn nicht verstehen treibt in den Wahn-Sinn. In ein riesiges schwarzes Loch zu starren, bringt ins Irrenhaus. Wie viele erholen sich nie von solch einem Schock und werden lebenslänglich von einem Trauma verfolgt. Logisch, dass da Gott unbarmherzig sein muss.

Die Frage, „hat Gott vergessen, gnädig zu sein,“ zeigt ein menschliches Dilemma.

Wir wollen verstehen, wo es nichts zu verstehen gibt. Unsere Logik will sich mit dem Unendlichen messen.

Mit dem Verstand, der bei einer Strecke von 11 km nur 5 cm erfassen kann, wollen wir die Welt erklären. Paulus lädt uns ein, wo wir den Eindruck haben, Gott wäre längst seine Schöpfung aus den Händen geglitten, Vertrauen zu wagen. Dort wo uns das getrennt sein vom Leben zerreibt, ist die Gnade noch viel mächtiger geworden.

Die Erfahrung von Ohnmacht, will zu der Erfahrung werden, dass wir selbst im tiefsten Schmerz nie aus dem Erbarmen herausfallen können.

Leben spielt sich unter allen Umständen im Mutterschoß Gottes ab. Es ist Gnade, ob wir leben oder sterben.

Wo dieses Erbarmen in dir mächtig ist, kannst du mächtig mit deinem Nichtverstehen umgehen.

Damit können dich die Zweifel und Anklagen an das Leben nicht mehr auffressen. Du vertraust gegen jede menschliche Logik.  

Wie kann ich heute meiner Anklage mächtige Gnade schenken?

Erlaube dir, ganz du selbst zu sein! Gott segne dich! Gott schenke Frieden in der Ukraine!
Blühende Grüße Theophilos


>>>

Tägliche „Mut-mach-Worte“ – inspirierend – frech – kraftvoll

per WhatsApp +49 174 3387611

Mut-mach-Worte/EBK Blumenmönche

https://www.instagram.com/bruder_theophilos/

„Mut-mach-Worte“ als Buch:

https://www.ebk-blumenmönche.de/2021/04/08/sei-ruhig-unvernunftig/

close

Oh, hallo 👋
Schön, dass Sie hier sind.

Tragen Sie sich ein, um jeden Tag inspirierende Mut-mach-Worte von Bruder Theophilos zu erhalten.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin