Und plötzlich sind Schuldgefühle weg

child-7039564_960_720

Hallo, ihr lieben SABOTAGEMUSTER IM KOPF AUFLÖSENDEN,

Wer des Herrn Namen anrufen wird, der soll errettet werden.
Joel 3,5 

Welche Schuldvorwürfe schleichen dir schon jahrzehntelang nach und geben die unterschwellig das dumpfe Gefühl „nicht richtig“ zu sein?

Wer klagt dich an, vor achtzehn Jahre eine Tochter unehelich zur Welt gebracht zu haben? Weshalb verfolgt dich der Makel, damals einen Fehler gemacht zu haben? Ist es der Unmut deines Vaters, der dir mit seinen streng katholischen Vorstellungen ein schlechtes Gewissen einsuggerierte? Ist es die eigene Anklage, damals nicht perfekt gewesen zu sein? Was, wenn das alles deine Gedanken zu einem Hexenkessel in deinem Kopf zusammengebraut haben?

Sieh auf die traumhafte, bildschöne junge Frau, die heute angefangen hat, ihr Leben in die Hand zu nehmen und zu gestalten. Schau auf deine Tochter und sieh das Wunder, das aus dem vermeintlichen Fehler entstanden ist. Klafft da nicht etwas gewaltig auseinander? Da steht auf der einen Seite ein unglaublich gewaltiges JA der Schöpfung hinter einem jungen Menschenkind und auf der anderen Seite quält sich die Mutter ein halbes Leben lang mit Schuldgefühlen. Welch ein Sabotagemuster, läuft da in unseren Köpfen ab? –

Wer den Namen des Herrn anruft, schaut mit Gottes Augen auf die scheinbare Anklage. Und dann gibt es plötzlich keine Anklage mehr. Wo das Leben prachtvoll gedeiht, zeigt sich: es war alles sehr gut!

Gott in Ekstase, über dem, wo wir uns den Kopf zermartern. Mit Gottes Augen sehen, rettet mich vor meinen Schuldzuweisungen.

Spüre mal in ganzer Ruhe, all deinen Schuldgefühlen nach. Steht dahinter wirklich ein Gott, der sagt, du bist böse, oder quält dich deine eigene moralische Vorstellung, die dich erniedrigt?

Was wäre, wenn Gott eine viel bessere Meinung von dir hat als du selbst?

Für welches schleichende Drama, rufe ich heute nach meiner Errettung?

Erlaube dir, ganz du selbst zu sein! Gott segne dich! Gott schenke Frieden in der Ukraine!
Blühende Grüße Theophilos


>>>

Tägliche „Mut-mach-Worte“ – inspirierend – frech – kraftvoll

per WhatsApp +49 174 3387611

Mut-mach-Worte/EBK Blumenmönche

https://www.instagram.com/bruder_theophilos/

„Mut-mach-Worte“ als Buch:

https://www.ebk-blumenmönche.de/2021/04/08/sei-ruhig-unvernunftig/

close

Oh, hallo 👋
Schön, dass Sie hier sind.

Tragen Sie sich ein, um jeden Tag inspirierende Mut-mach-Worte von Bruder Theophilos zu erhalten.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin