Lebe unschuldig

road-2672029_960_720

Hallo, ihr lieben VON KEINER ANKLAGE GETRIEBENEN,

Der Herr ist gerecht und hat Gerechtigkeit lieb.
Ps 11,7 

Woher kommt es, dass wir uns immer wieder selbst anklagen: Ich bin nicht gut genug!

Warum reden wir uns das ein? Macht mir Gott ein schlechtes Gewissen? Bin ich es, der hohe Erwartungen an sich selbst hat, der ein Eheversprechen gegeben hat, zu lieben, bis dass der Tod uns scheidet und das nun nicht mehr halten kann? Bin ich nun ein Versager? Wer sagt das? – Solange wir Menschen sind, werden wir immer hinter den hohen Ansprüchen des Lebens zurückbleiben. Wir erfahren unsere Grenzen, leiden unter Mangel und stöhnen unter Ungerechtigkeit. Es menschelt eben, selbst in der frömmsten Gemeinschaft. Doch das ist die rein menschliche Perspektive.

Wenn wir die göttliche Sicht auf unser Leben einnehmen, sieht die Welt total anders aus. Da gibt es keine Klassifizierung in Gut und Böse. Ein Konzept von schuldig sein kennt Gott und das Leben nicht. Die Gedankengeschwülste, die erniedrigend in unserem Kopf herumschwirren, gehören nicht in diese Realität. Ein Gott, der gerecht ist und Gerechtigkeit liebt, kann nur über uns ausrufen:

Und alles war sehr gut! Wir sind die Auswirkung eines göttlichen Erschaffungsprozesses. Du spiegelst in all deinem Sein diese Herrlichkeit wider. Du bist das Ergebnis des unendlich Richtigen.

Wo sich unser Verstand in unserer Menschlichkeit verheddert, bleibt er in diesen alten destruktiven Mustern.

Du bist eingeladen diesen „neuen Menschen“, der nach Gott geschaffen ist anzuziehen. Erneuere deinen Geist und Sinn und schöpfe aus deinem gerecht sein.

Lass diese Gerechtigkeit von dir ausgehen, die alle gequälten Herzen aus ihrer Anklage und Schuldbewusstsein herausliebt.

Welches schuldig sprechen lege ich ab, um einem neuen Geist Raum zu geben?

Erlaube dir, ganz du selbst zu sein! Gott segne dich! Gott schenke Frieden in der Ukraine!
Blühende Grüße Theophilos


>>>

Tägliche „Mut-mach-Worte“ – inspirierend – frech – kraftvoll

per WhatsApp +49 174 3387611

Mut-mach-Worte/EBK Blumenmönche

https://www.instagram.com/bruder_theophilos/

„Mut-mach-Worte“ als Buch:

https://www.ebk-blumenmönche.de/2021/04/08/sei-ruhig-unvernunftig/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin