Werde groß wie ein Kind

bed-1839564_960_720

 

Hallo, ihr lieben UNAUSSCHÖPFLICHEN WONNEPROPPEN,

Siehe, Kinder sind eine Gabe des Herrn.
Ps 127,3 

Bei den Kleinsten fangen die Großen an zu staunen.

Ein kleines Kind im Arm zu halten ist nicht einfach süß, es ist die Begegnung mit einem unfassbaren Wunder.

Welch faszinierter Blick, wenn ein Erwachsener in einen Kinderwagen schaut. Da werden hartgesottene Gemüter butterzart. Man spürt etwas von der Heiligkeit des Lebens. Ein Bündel an Vollkommenheit schaut einem ins Gesicht. Glucksende Freude von Unbeschwertheit, mit hellwachem Geist, der wissbegierig alles Neue aufsaugt. Dazu die nie endende Frage: Warum ist das so? … und warum? … und warum? Die Vernetzungsfähigkeit ihres Gehirns ist atemberaubend. Es sind Entwicklungsmöglichkeiten vorhanden, für weit mehr Probleme, als es auf der ganzen Welt zu lösen gibt. Sie sind geballtes Schöpfungspotenzial.

Kinder spiegeln uns ein Leben ohne Vergangenheit und Zukunft. Sie sind voll da. Sie können herzzerreißend weinen und im nächsten Moment ist alles wieder vergessen. Grenzenloses Vertrauen ist ihr Sein, wenn sie sich von einer hohen Mauer in die Arme des Vaters plumpsen lassen. Keine Sorge, was wird morgen sein, denn sie genießen den Augenblick mit allen Wehwehchen und absichtslosem Quieken. Nicht umsonst sagt Jesus: Werdet wie die Kinder, und wenn ihr ein Kind aufnehmt, nehmt ihr mich auf.

Im Anschauen eines Kindes, schauen wir uns selbst an. Wir schauen Gott in die Augen. Kinder spiegeln unsere Ebenbildlichkeit mit dem Schöpfer.

Sie machen uns unsere eigene Gotteskindschaft bewusst. Wir stauen vor unserer eigenen Größe und Schönheit.

Bist du vielleicht deshalb beim Anblick eines Kindes so hingerissen, weil es dich an deine Faszinationskraft erinnert, die irgendwo verloren ging?

Wie wäre es, wenn du eine Kinderseele so in dich aufnimmst, dass du dich selbst wieder von diesem urschöpferischen Zustand inspirieren lässt?     

In welcher Unbefangenheit, möchte ich heute neues Vertrauen wagen?

Erlaube dir, ganz du selbst zu sein! Gott segne dich! Gott schenke Frieden in der Ukraine!
Blühende Grüße Theophilos

>>>

Tägliche „Mut-mach-Worte“ – inspirierend – frech – kraftvoll

per WhatsApp +49 174 3387611
Mut-mach-Worte/EBK Blumenmönche

https://www.instagram.com/bruder_theophilos/

„Mut-mach-Worte“ als Buch:
https://www.ebk-blumenmönche.de/2021/04/08/sei-ruhig-unvernunftig/

close

Oh, hallo 👋
Schön, dass Sie hier sind.

Tragen Sie sich ein, um jeden Tag inspirierende Mut-mach-Worte von Bruder Theophilos zu erhalten.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin