Ergreife den Kick

Hallo, ihr lieben MIT ALLEM IM REINEN SEIENDEN,

Am Abend dieses ersten Tages der Woche, da die Jünger versammelt und die Türen verschlossen waren, kam Jesus und trat mitten unter sie uns spricht zu ihnen: Friede sei mit euch!
Joh 20,19 

Einige Menschen lieben gefährliche Aktivitäten wie Bungee-Jumping, Autorennen und anderes Nervenkitzelndes – oft ohne selbst zu wissen warum. Verrückterweise zwingen diese Aktivitäten voll ins Jetzt – in einen Zustand voller Lebendigkeit, frei von Zeit, frei von Problemen, frei vom Denken, frei von der Last der Persönlichkeit. Leider werden sie, um diesen Zustand herzustellen, von einer bestimmten Aktivität abhängig. Aber du brauchst nicht die Eigernordwand zu besteigen. Du kannst diesen Kick jetzt ergreifen.

In lebensbedrohlichen Situationen verschiebt sich das Bewusstsein manchmal ganz von selbst von der Zeit in die Gegenwart.

Die Persönlichkeit, die Vergangenheit und Zukunft braucht, weicht für einen Moment zurück und wird durch eine intensive, bewusste Gegenwärtigkeit ersetzt, sehr still und zugleich sehr wach. Aus diesem Bewusstseinszustand taucht dann genau der richtige Impuls auf. – Die Jünger, in der Schockstarre des Todes, waren voll in der Vergangenheit des Karfreitags. Trauer, die alle Türen dicht machte. Sie waren innerlich hacke zu und einfach nicht hier. Meister Eckard: „Zeit ist das, was das Licht von uns fernhält. Es gibt kein größeres Hindernis auf dem Weg zu Gott als die Zeit.“ –

Jesus kam und trat mitten unter sie, ist das Hereinholen ins Hier und Jetzt. Das ist die Auferstehung, die hell wach macht. Es ist der volle Kick des ankommenden Lebens in dir.

In alle Aufregung und Unverständnis fällt tiefer Frieden, der mich mit allem ins Reine bringt.

Was hält dich in deiner Vergangenheit oder Zukunft gefangen? Wo bist du von äußerer Unruhe getrieben, die jetzt Frieden finden will? Wie darf jetzt das auferstehen, was dich aus deinem unendlichen Sein heraus leben lässt?

Erlaube dir, ganz du selbst zu sein! Gott segne dich! Gott schenke Frieden in der Ukraine!
Blühende Grüße Theophilos


>>>

Tägliche „Mut-mach-Worte“ – inspirierend – frech – kraftvoll

per WhatsApp +49 174 3387611

Mut-mach-Worte/EBK Blumenmönche

https://www.instagram.com/bruder_theophilos/

„Mut-mach-Worte“ als Buch:

https://www.ebk-blumenmönche.de/2021/04/08/sei-ruhig-unvernunftig/

close

Oh, hallo 👋
Schön, dass Sie hier sind.

Tragen Sie sich ein, um jeden Tag inspirierende Mut-mach-Worte von Bruder Theophilos zu erhalten.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin