Lass dich von Wundern prägen

Hallo, ihr lieben IN DIE VOLLE KRAFT SINNENDEN,

Ich denke an die früheren Zeiten; ich sinne nach über all deine Taten und spreche von den Werken deiner Hände.
Ps 143,5 

Das, was wir heute sind, ist das Ergebnis all dessen, was wir bis jetzt erlebten. Wir sind geprägt von schönsten Begegnungen und schmerzhaften Erfahrungen. Gerne denken wir an den traumhaften Urlaub in den Bergen zurück, der uns erfüllt und in einen unendlich weiten Raum gestellt hat. Ich denke zurück an zwei Tage Baden Baden, bei denen ich im Park ein frühlingshaftes Blühen aufgesogen habe und menschliche Gemeinschaft erleben durfte, die tief berührte und motivierte. Andere sind ein Leben lang traumatisiert durch einen Missbrauch in ihrer Kindheit. Sie erinnern sich in ihrem Schmerzgedächtnis immer wieder an das Unrecht, das sie erlitten haben. Ihre Tage sind von einem Ereignis belastet, das längst vorbei ist.

Du bist das, was du denkst.

Wir sind heute eingeladen, verantwortlich auf unsere Vergangenheit zu schauen. Das was wir anschauen, bekommt Macht über uns. Der Beter dieses Psalms macht seine Reflektion zur heilsamen Therapie.

Ich denke, ich sinne nach, ich spreche über die Wunder meines Lebens. Ich beiße mich an den Spuren fest, wo ich Führung erlebte, die ich jetzt erst im Nachhinein erkenne.

Ich mache mir bewusst, dass egal was mir passierte, ich in allerhöchsten Händen ruhte. Hinter all dem, was sich in meinem Leben ereignet, arbeiten himmlische Gedanken. In solch einer Meditation keimt in uns auf, in wieviel Erbarmen und Wohlwollen ich eingehüllt bin. Da hat es die Gottesliebe voll auf mich abgesehen.

Solch eine Erinnerung erfüllt dich durch und durch.

Deine Worte sprudeln, deine Augen leuchten. Das, wovon du sprichst, zeigt, worüber du nachsinnst.

Liegt in solcher Lebenspraxis nicht deine ersehnte Hilfe?

Welche Wunder halte ich mir vor Augen, um mich heute davon prägen lassen?

Erlaube dir, ganz du selbst zu sein! Gott segne dich! Gott segne die Ukraine!
Blühende Grüße Theophilos


>>>

Tägliche „Mut-mach-Worte“ – inspirierend – frech – kraftvoll

per WhatsApp +49 174 3387611

Mut-mach-Worte/EBK Blumenmönche

https://www.instagram.com/bruder_theophilos/

„Mut-mach-Worte“ als Buch:

https://www.ebk-blumenmönche.de/2021/04/08/sei-ruhig-unvernunftig/

close

Oh, hallo 👋
Schön, dass Sie hier sind.

Tragen Sie sich ein, um jeden Tag inspirierende Mut-mach-Worte von Bruder Theophilos zu erhalten.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin