Wechsle ins Empfangen

Hallo, ihr lieben AUF HÖCHSTE ENERGIEQUELLEN AUSGERICHTETEN,

Tu mir kund den Weg, den ich gehen soll; denn mich verlangt nach dir.
Ps 143,8 

Sommermorgen, 5 Uhr, die Sonnenblume steht am Rande ihres Feldes, das Haupt leicht gesenkt, mit Blick gen Osten. Hinter schroffen Bergrücken erwacht der zarte Schein der neu aufgehenden Sonne. Ein Raunen zieht über die Flure. Es ist, als hätte die Sonnenblume nur auf diesen Wach-mach-Kuss gewartet. Sie atmet auf, streckt sich, gibt sich dem Strahlen hin. Obwohl sie mit ihrer erhabenen Größe, ihrem massiven Stiel von stattlicher Erscheinung ist, beginnt nun das Wunder, das ihr ureigenes Leuchten ausmacht. Von jetzt ab, lässt sie diesen Augenkontakt den ganzen Tag nicht mehr los, verfolgt den Lauf der Sonne, bis sie sich abends im Westen wieder in den Schlaf begibt.

Wir sind es gewohnt, bei Problemen nach Lösungen zu grübeln.

Der Kopf zermartert sich und wälzt selbst in den Nächten Lastenberge herüber und hinüber. Verkrampft wollen wir die Antworten „erhirnen“. Eine Sonnenblume könnte unser Lehrer sein. Obwohl in ihr die Wucht liegt, eine Asphaltdecke zu durchstoßen, zieht sie den ganzen Tag ihre Inspiration aus der Interaktion mit der Sonne.

Tu mir kund den Weg, den ich gehen soll, stellt mich auf Empfang. Vom ersten Moment des Tages beginne ich zu lauschen uns strecke achtsam meine Fühler nach den Regungen des Geistes aus.

Hellwach spüre ich in die Schöpfung, horche in mich hinein, wo mich die alles durchdringende Welt Gottes berühren will. Die Antwort, die ich suche, ist bereits in dem Raum, der keinen Anfang und kein Ende kennt und wartet auf mich.

Wie könnte dein krampfhaftes Ringen geschmeidiger werden, wenn du dich für das öffnest, was dich andauernd inspirieren will?

Wohin müssten deine Augen schauen und deine Ohren hören, um höchste Weisheit zu empfangen?   

Wo möchte ich heute vom verkopften Denken, ins Empfangen wechseln?

Erlaube dir, ganz du selbst zu sein! Gott segne dich! Gott segne die Ukraine!
Blühende Grüße Theophilos


>>>

Tägliche „Mut-mach-Worte“ – inspirierend – frech – kraftvoll

per WhatsApp +49 174 3387611

Mut-mach-Worte/EBK Blumenmönche

https://www.instagram.com/bruder_theophilos/

„Mut-mach-Worte“ als Buch:

https://www.ebk-blumenmönche.de/2021/04/08/sei-ruhig-unvernunftig/

close

Oh, hallo 👋
Schön, dass Sie hier sind.

Tragen Sie sich ein, um jeden Tag inspirierende Mut-mach-Worte von Bruder Theophilos zu erhalten.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin