Alles will dein Herz berühren

Hallo, ihr lieben VON EURER TIEFSTEN ESSENZ GEFÜHRTEN,

Gedenke des ganzen Weges, den dich der Herr, dein Gott, geleitet hat diese vierzig Jahre in der Wüste, auf dass er dich demütigte und versuchte, damit kundwürde, was in deinem Herzen wäre.
5. Mose 8,2

Sicher kennen wir das Bild von der Welle und dem Meer. Ich bin eine Welle, du bist eine Welle und doch sind wir zusammen der eine Ozean. Wir machen unseren wilden Tanz, sind das einzigartige Original und wenn wir tiefer schauen, ist alles, was sich kraftvoll oder still über das Wasser erhebt die eine Essenz. Ich bin die eine Note einer unendlichen Sinfonie. Ich bin die Welle und das Meer, die Note und der ewige Klang.

Es kommt nicht darauf an, was wir machen, sondern dass wir da ankommen, wer wir sind.

So wie wir uns „zusammenhängend“ sehen, entdecken wir ein irres Phänomen. Alles hat mit mir zu tun. Nichts von dem was passiert, läuft außerhalb von mir ab. Das Blumenhaus, das ich geschlossen habe, hat vielleicht oberflächlich etwas mit wirtschaftlicher oder personeller Entwicklung zu tun, doch es ist zuerst meine Geschichte. Mose führte sein Volk nach der Befreiung aus Ägypten 40 Jahre durch die Wüste, was auch in ein paar Monaten hätte laufen können. Führung hat mit den Menschen zu tun, die geführt werden. Da führt einer, für den Zeit keine Rolle spielt. Unser Leben hat einen anderen Sinn, als schnellstens von A nach B zu kommen.

Wir dürfen auf unserem Weg etwas Einzigartiges lernen. Wir sind hier auf dem „Liebe-Lern-Planet“ angekommen. Ich werde durch Dürren und Kriege geführt, um meinem Herzen zu begegnen.

Alle Wege führen nach innen, wo das Geheimnis des Reiches Gottes liegt. 

Was macht das mit dir, wenn alles was dir widerfährt, dazu beiträgt, in der Tiefe bei dir selbst anzukommen?

Welche atemberaubende Begegnung verhinderst du, wenn du dein „Drumherum“ für dein Elend verantwortlich machst?

Welches bittere Ereignis, will dich heute näher an dein Herz bringen?

Erlaube dir, ganz du selbst zu sein! Gott segne dich! Gott segne die Ukraine!
Blühende Grüße Theophilos


>>>

Tägliche „Mut-mach-Worte“ – inspirierend – frech – kraftvoll

per WhatsApp +49 174 3387611

Mut-mach-Worte/EBK Blumenmönche

https://www.instagram.com/bruder_theophilos/

„Mut-mach-Worte“ als Buch:

https://www.ebk-blumenmönche.de/2021/04/08/sei-ruhig-unvernunftig/

close

Oh, hallo 👋
Schön, dass Sie hier sind.

Tragen Sie sich ein, um jeden Tag inspirierende Mut-mach-Worte von Bruder Theophilos zu erhalten.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin