Wahrheit wird dich frei machen

Hallo, ihr lieben IN DIE TIEFE GELEITETEN,

Leite mich in deiner Wahrheit und lehre mich!
Ps 25,5 

Manch einer kennt das Blumenhaus der Blumenmönche. Eine Oase für die Seele, das nicht nur zum Blumenkauf bewegt, sondern zum Verweilen in einer urtümlichen Atmosphäre einlädt. Brunnen und Wasserspiele mit Kunsthandwerk aus aller Herren Länder, mit Klosterprodukten wie Gin und Naturseifen, legen einen einzigartigen Sound auf ca. 800m² Verkaufsfläche. Dreißig Jahre ist dieses Schmuckstück mein Baby gewesen und Anlaufstelle für dankbare Kunden. Jetzt werden wir mit einer Wahrheit konfrontiert, der ich mich lange nicht stellen wollte. Die Zeit unseres Blumenhauses ist vorbei. Wir schließen in einer Woche. Es will etwas Neues kommen.

Die eine Wahrheit ist, ein attraktives Geschäft, das noch am Valentinstag hunderte von Männern anlockte, die Andere, ab 1. März stehen keine Mitarbeiter zur Verfügung, die den Laden führen könnten.

Oft sind wir irritiert und wollen der Tiefenwahrheit nicht ins Auge schauen.

Schon Pilatus fragte, was ist Wahrheit, als der den unschuldigen Jesus zum Tode verurteilen sollte.

„Leite mich in deiner Wahrheit,“ ist die Bitte, viel größere Zusammenhänge zu erkennen.

Es ist der Wunsch, auf eine Wirklichkeit zu schauen, die hinter der augenblicklichen Wahrnehmung ist. Es ist das Carpe-Diem-Gebet, mit der Absicht genau hinzuschauen, wie ich meinen Tag pflücke. Meine Wahrheit heißt jetzt, nicht Trauern, sondern dem Raum zu geben, in welche Tiefe ich nun geführt werden will.

Ist deine Wahrheit, das was dich jetzt gerade umgibt? Oder welche tiefe Wahrheit rumort in dir, der du bisher ausgewichen bist?

Was, wenn heute die Stunde der Wahrheit ist, dein innerster Ruf bei dir anklopft und dich befreien will? 

Welche Umstände, wollen mich gerade in meine wirkliche Wahrheit leiten?

Erlaube dir, ganz du selbst zu sein! Gott segne dich!
Blühende Grüße Theophilos


>>>

Tägliche „Mut-mach-Worte“ – inspirierend – frech – kraftvoll

per WhatsApp +49 174 3387611

Mut-mach-Worte/EBK Blumenmönche

https://www.instagram.com/bruder_theophilos/

„Mut-mach-Worte“ als Buch:

https://www.ebk-blumenmönche.de/2021/04/08/sei-ruhig-unvernunftig/

close

Oh, hallo 👋
Schön, dass Sie hier sind.

Tragen Sie sich ein, um jeden Tag inspirierende Mut-mach-Worte von Bruder Theophilos zu erhalten.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

3 Antworten

  1. Lieber Bruder Theophilus, auch wenn man einer solch schlimmen Wendung im Vertrauen entgegensieht, so tut es doch weh und viele Fragen stellen sich. Trauer darf sein, ist sogar angemessen.
    Dass du und deine Mitbrüder diesem neuerlichen „Schicksalsschlag“ einen Sinn abgewinnen können, das zeugt von eurer tiefen Verankerung im Glauben. Mögt ihr an diesem Wendepunkt Gottes gnädige Hilfe erfahren. Seid gesegnet!

  2. Oh Mann, lieber Theophilos, mir raubt es fast den Atem … Erst das Altersheim, jetzt der Laden (ganz zu schweigen von den anderen Verlusten, die du schon erlebt hast ) …
    Hilfe, schreit die Angst in mir … Und DU ? Du stehst mitten im Sturm und schreibst scheinbar unbeirrt Tag für Tag deine inspirierenden, manchmal aufwühlenden, zuweilen irritierenden, immer tiefgehenden und wertvollen Ermutigungen für uns ! DANKE für deine Verlässlichkeit . Du bist einfach wunderbar !!!
    Ich wünsche dir Frieden im Herzen, tiefes Vertrauen, Weisheit und Kraft für den Abschied und die neuen Wege, du Meister des Loslassens !
    Herzliche Segensgrüße ! Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin