Sei wer du bist

 

Hallo, ihr lieben MIT HIMMLISCHER EKSTASE VOLLGEPACKTEN,

Sehet, das Reich Gottes ist mitten unter euch.
Luk 17,21 

Es ist alles da. Es ist alles in dir. „Die übliche Zweiteilung in Subjekt und Objekt, Innen und Außenwelt, Körper und Seele ist nicht angemessen“, sagt Werner Heisenberg.

„Das Universum hängt im umfassenden Sinne innerlich zusammen; alle Teile sind aufeinander bezogen und untrennbar verbunden,“ Max Planck. Du darfst mit deinem eigenen Wesen in Kontakt kommen, das zeitlos ist. Das Reich Gottes ist mitten unter euch, ist die Einladung, bei dem anzukommen, was in dir lebt. Es ist das Hineinlauschen in dein tiefstes Herzensanliegen, das an dieses Reich angedockt ist.

Das ist eine der verrücktesten und revolutionärsten Aussagen, die Jesus je von sich gegeben hat. Das treibt meinen Verstand in den Wahnsinn, weil er diese Grenzenlosigkeit nie kapiert. Dieses alle Zeiten umfassende und durchdringende Reich kommt nicht, es war immer da und ist immer da und wird immer sein. Und zwar nicht außerhalb von dir, sondern inwendig in dir, wie Luther es ausdrückt. Alles, was in deinem Leben geschieht, ist Reich Gottes. Das, was in dir lebt ist Reich Gottes.

Du bist mit Haut und Haaren Ausdruck himmlischer Ekstase. Dein Leben ist das sichtbar werden dessen, was Gott ist.

Damit sagt Jesus, in dir lebt dasselbe, was in mir lebt. Du bist der Christus für den Flüchtling, der eine Wohnung braucht. Du hast die Vollmacht, Menschen von ihren Zweifeln und Schuldgefühlen zu befreien.

Empfange, was du bist: Leib Christi. Höre auf zu suchen, höre auf zu warten, denn dein Verstand ist dein größter Gegner. Das EINE ist deine wahre Natur – und die Natur aller Wesen.

Die beste Zeit ist jetzt, weil du da bist. Lausche nach innen und gebe der Welt, was du bist, – Reich Gottes oder Leben in Ekstase.

Wo höre ich heute in mich und erkenne, wer ich bin, und bin es leidenschaftlich?

 

Erlaube dir, ganz du selbst zu sein! Gott segne dich! Gott schenke dir Frieden in allem Krieg!
Blühende Grüße Theophilos


>>>

Steh auf, dein Leben wartet auf dich.  

Tägliche „Mut-mach-Worte“ – inspirierend – frech – kraftvoll

https://linktr.ee/bruder_theophilos
Willst du dein Charisma zulassen, das viel größer ist als du selbst?
Bist du bereit loszulassen, dass Übernatürliches möglich wird?

Charisma-Begleitung – Bruder Theophilos

Die Mut-mach-Worte sind kostenlos.
Mach mit, ihren Wert zu erhalten.
Sie machen dich frei für das, was in dir leben will.

close

Oh, hallo 👋
Schön, dass Sie hier sind.

Tragen Sie sich ein, um jeden Tag inspirierende Mut-mach-Worte von Bruder Theophilos zu erhalten.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

4 Antworten

  1. klingt gut, aber was ist mit Lügen und Betrug ? Wenn ich jemanden belüge , betrüge etc. . – bin ich dann immer noch das Leben, in dem sich Gott offenbart?

    1. Wir können nie ein Leben sein, in dem sich Gott nicht offenbart. Mit jedem Atemzug zieht nicht nur Luft ein, sondern Lebensgeist, der mich lebendig erhält, egal ob ich mir dessen bewusst bin oder nicht.
      Wo ich jemanden belüge und betrüge, bin ich mir nicht bewusst wer ich bin. Ich habe Angst, zu kurz zu kommen und vergreife mich am andern. Das Spiel zwischen Ego und Selbst.

      1. … aus Luthers Tischreden: „Eine Biene, ein klein Tierlein, das süßen Honig macht, hat dennoch einen Stachel. So mag ein Prediger gar lieblich trösten, aber wenn er zum Zorn gereizt wird, dann beißt er auch.“
        So oder ähnlich ist es auch mit Lügen. oder Betrügen. Wird man gereizt und lohnt es sich nicht, sich damit auseinanderzusetzen, dann darf man beißen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin