Öffne dich deinem flammenden Intermezzo

 

Hallo, ihr lieben VON HEILIGEN WORTEN BEWEGETEN,

Nach dem Wort des Herrn brachen die Israeliten auf, und nach seinem Wort lagerten sie sich.
4. Mose 9,18 

Spürst du den roten Faden, der sich durch dein Leben zieht? Bist du jemand, der es nicht fassen kann, was in seinem Leben abgeht und sagt: Das kann niemand besser managen, als wie sich die Dinge ereignen.

Staunend still, sauge ich nur noch auf, was ich gestern erleben durfte. Wildfremde Menschen waren ein Herz und eine Seele. Es begann unscheinbar, als ich mit zwei Musiker und Klangtherapeuten ein Event im Tiefkreuzgang plante, um mit heilsamen Klängen Menschen zu berühren. Remo, der Gitarrist fragte irgendwann, ob wir an diesem Tag zusätzlich noch ein Freundestreffen einer überregionalen Gruppe ansetzen können, die sich regelmäßig online trifft. Wir ließen uns von unserer Intuition leiten und es geschah, was geschehen sollte. Klostercafé und Kreuzgang platzten aus den Nähten vor tiefer Verbundenheit, die vor glühender Liebe strotzte.

Oft meinen wir, wir müssten alles minutiös planen, alle Aspekte recht berücksichtigen, um irgendwann zu erkennen, wir sind minutiös Geführte.

Das umwerfende, atemberaubende Leben ereignet sich nicht dort, wo wir alles im Griff haben, sondern einfach bereit sind, uns ihm hinzugeben. Wir haben ein eingebautes Navi, das uns immer wieder aufbrechen und stehen bleiben heißt.

Durch unser Funktionieren müssen, durch unser rationales Denken stehen wir oft selbst dieser hochfeinen inneren Führung im Wege. Wir sind oft undurchlässig geworden, für das Göttliche, das sich an uns ereignen will.

Du bist geführt. Heilige Worte in dir wollen dich leiten und die Welt um dich in Fassungslosigkeit versetzen.

Empfängst du diese Signale, die dein Leben in ein feuriges, andere berührendes Ereignis verwandeln wollen? 

Wo öffne ich mich, für das flammende Intermezzo meines Lebens?

 

Erlaube dir, ganz du selbst zu sein! Gott segne dich! Gott schenke Frieden in allem Krieg!
Blühende Grüße Theophilos

>>>

Steh auf. Diene dem, was größer ist als du.  

Tägliche „Mut-mach-Worte“ – inspirierend – frech – kraftvoll

https://linktr.ee/bruder_theophilos
Willst du dein Charisma zulassen das viel größer ist als du selbst?
Bist du bereit loszulassen, dass Übernatürliches möglich wird?

Steh auf. Begleitung – Bruder Theophilos

close

Oh, hallo 👋
Schön, dass Sie hier sind.

Tragen Sie sich ein, um jeden Tag inspirierende Mut-mach-Worte von Bruder Theophilos zu erhalten.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin