Wie unter deinen Worten alles erblüht

 

Hallo, ihr lieben WUNDERWAFFEN AN SCHÖPFERISCHEN KRÄFTEN,

Wer unvorsichtig hinausfährt mit Worten, sticht wie ein Schwert; aber die Zunge der Weisen bringt Heilung.
Spr 12,18 

Was bedeutet für dich Erfolg? Ist es eine gute Beziehung? Ein Geschäft, das brummt? Eine glückliche Familie, die gut versorgt ist? Viel zu verdienen, um die ganze Welt zu bereisen? Das kann alles dazugehören. Ja, und wir sollen erfolgreich sein.

Was wäre, wenn es zu den größten Erfolgen gehört, am Abend eines Tages sagen zu können: Ich habe Frieden gebracht. Ich konnte viele ermutigen und aufbauen. Meine Worte haben in verzagten Herzen Lichter angezündet.

Will nicht der Frieden, nach dem du dich in dieser Welt, in unserem gestressten Miteinander sehnst, genau von dir ausgehen?

Du bist eine Wunderwaffe für die Menschheit. Du verfügst über ein Instrument, das Wunden heilt. Durch dich fließen Energien, die aller größte Konflikte heilen wollen. Deine Worte sind ein Sesam öffne dich für alles Leben.

Bist du dir dessen bewusst, dass du eigentlich für die Worte, die du redest, einen Waffenschein brauchst? Worte sind Schöpfung. Worte sind Urknall. Worte sind die Energie, die Tag und Nacht erschaffen haben. „Am Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott. Und Gott war das Wort.“ Worte sind erschaffender Geist. Worte formen diese Welt. Worte holen das heraus, was ins Leben gerufen werden will. Worten folgen Handlungen.

Erfolg ist das, was deinen Worten folgt. Wenn du nicht mit den Ergebnissen deines Lebens zufrieden bist, welche Worte hast du gestern dafür ausgesprochen?

Richten deine Worte auf oder reißen sie nieder? An deinen Worten erkennst du, welcher Geist, was erschaffen möchte. 

Was willst du zum Blühen bringen und segnen und welche Worte gebrauchst du heute dafür?

 

Erlaube dir, ganz du selbst zu sein! Gott segne dich! Gott schenke Frieden in allem Krieg!
Blühende Grüße Theophilos


>>>

Steh auf. Diene dem, was größer ist als du.  

Tägliche „Mut-mach-Worte“ – inspirierend – frech – kraftvoll

https://linktr.ee/bruder_theophilos
Willst du dein Charisma zulassen das viel größer ist als du selbst?
Bist du bereit loszulassen, dass Übernatürliches möglich wird?

Steh auf. Begleitung – Bruder Theophilos

close

Oh, hallo 👋
Schön, dass Sie hier sind.

Tragen Sie sich ein, um jeden Tag inspirierende Mut-mach-Worte von Bruder Theophilos zu erhalten.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Eine Antwort

  1. Da fällt mir das Lied ein:
    „Kommt herbei, singt dem Herrn, ruft ihm zu, der uns befreit.
    Singend lasst uns vor Ihn treten, mehr als Worte sagt ein Lied.“
    (Diethard Zils)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin