Setze dich an den gedeckten Tisch

Hallo ihr lieben WILDEN-STÜRME-ÜBERSTEHER,

Weide dein Volk mit deinem Stabe.
Micha 7,14 

Heutzutage hören wir viel von Resilienz. Sie bezeichnet die psychische Widerstandsfähigkeit in schwierigen Situationen und Krisen. Soziologen benutzen den Begriff Resilienz zur Beschreibung von Gesellschaften und ihrer Fähigkeit, externe Störungen zu überstehen. Durch die massiven Stressfaktoren, denen wir gerade alle ausgesetzt sind, zeigt sich an der Aggression im Miteinander, wie gering die Widerstandskraft in Extremsituationen ist.

Was wäre, wenn Resilienz, die elementare Stabilität unseres Lebens, uns in die Wiege gelegt ist?

Wir glauben, dass die Störungen unseres Systems von außen kommen. Der andere oder das Virus sind schuld, dass es mir so dreckig geht. Das mag der Auslöser sein, jedoch nicht die Ursache. Ganz leicht verwechseln wir diese beiden Faktoren und fühlen uns machtlos und ausgeliefert.

Doch die Ursache für Stress, den wir von außen empfinden, liegt in uns. Damit liegt die „Standfestigkeit“ in uns.

Weide dein Volk, ist die Überdosis Resilienz.

Es ist das totale sich fallen lassen in höchste Führung. Das ist radikales Vertrauen ins Leben. Ich bleibe für immer im Hause des Herrn. Ich sitze am gedeckten Tisch, im Angesicht meiner Feinde und fürchte kein Unglück. Ich empfinde keinen Mangel und mein Haupt wird mit Wertschätzung gesalbt.

Sich geführt wissen, ist die tiefe GEBORGENHEIT in den WILDESTEN STÜRMEN.

Wenn die Quelle frischen Wassers und grüner Auen in dir liegt, ist der Weg zu deiner Resilienz nur ein Schritt von dir entfernt. Deine Stabilität und Widerstandsfähigkeit sind bei dir. Setzte dich an den gedeckten Tisch. 

Welche Schwäche lädt mich gerade ein, mich vertrauensvoll hinzugeben?

Erlaube dir, ganz du selbst zu sein! Gott segne dich!
Blühende Grüße Theophilos


_________________________________________________

Tägliche „Mut-mach-Worte“ – inspirierend – frech – kraftvoll

per WhatsApp +49 174 3387611

telegram: https://t.me/brudertheophilos
https://www.instagram.com/bruder_theophilos/

„Mut-mach-Worte“ als Buch:

https://www.ebk-blumenmönche.de/2021/04/08/sei-ruhig-unvernunftig/

close

Oh, hallo 👋
Schön, dass Sie hier sind.

Tragen Sie sich ein, um jeden Tag inspirierende Mut-mach-Worte von Bruder Theophilos zu erhalten.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

4 Antworten

  1. Danke Theophilos, deine Inspiration ist einfach hoch erfrischend und ermutigend.
    Ich werde dein Buch heute meinem Bruder schenken, der mit einer Frau verheiratet ist, die seit 9 Jahren unter Depressionen leidet, hochintelligent, hochsensibel in der Mitte des Lebens ausgebrannt… Sie ist ursprünglich aus Bayern.
    Ich lasse mich führen in diesen Überraschungsbesuch und bitte um gute, heilende Gespräche.
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag!
    Herzliche Grüsse Anneliese Ott

  2. Es ist ein erfrischendes Aufmuntern mit dir. Wenn man auch immer lächeln muß an vielen Stellen. Ich bin evangelisch und freue mich über deine Art. Gott segne dich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin