Wie heißt dein Buch?

Hallo ihr lieben Geschichten Schreiber,

Du bist ja doch unter uns, Herr, und wir heißen nach deinem Namen; verlass uns nicht!
Jer 14,9

Der Beginn eines neuen Jahres wird oft mit einem Buch aus leeren weißen Blättern beschrieben. Seit zwei Tagen befüllen wir es mit unseren Geschichten. Wir wollen in diesem Jahr etwas verwirklichen. Wo wir jedoch von Selbstverwirklichung sprechen, hat das oft den Beigeschmack von Ego-Verwirklichung auf Kosten anderer. In der Mystik heißt Selbstverwirklichung, unserem tiefsten Selbst eine Chance zu geben, sich mit anderen zusammen zu verwirklichen. Jeder Mensch, der seine eigene Entfaltung anstrebt, ohne die Ko-Evolution seiner Umwelt in gleicher Weise in sein Streben mit einzubeziehen, schadet sich und der Umwelt.

Überlegen wir einmal, wer dieses Buch beschreibt. Bin ich das, oder wird gar durch mich geschrieben? „Wir heißen nach deinem Namen“ ist eine Gottesverwirklichung. Wir kommen von Weihnachten, wo wir in dem Kind die Menschwerdung Gottes feierten. Doch es wäre zu wenig, sie nur auf Jesus zu beziehen. Was wir Abendländer „Gott“ nennen, was Meister Eckehart „Leere“ nennt und die Philosophie – „das Absolute“, das wird in allen Wesen und Dingen geboren. Gott ist in jedem Individuum Person. Die Nicht-Form existiert in der Form. In jedem Menschen ist Gott Person geworden. Die Bitte; verlass uns nicht! ist die Bitte um erleuchtete Augen des Herzens, die erkennen, zu welcher irren Hoffnung sie berufen sind.

Wie würden sich die Seiten deines Buches füllen, wenn dir bewusst wäre, Gott in Person zu sein? Bist du da der Akteur oder eher der Griffel, durch den es geschieht? Könnte das nicht der spannendste Roman werden?

Was will sich durch dich, mit wem, in diesem Jahr verwirklichen?

Erlaube dir, ganz du selbst zu sein! Gott segne dich!
Blühende Grüße Theophilos


_________________________________________________

Tägliche „Mut-mach-Worte“ – inspirierend – frech – kraftvoll

per WhatsApp +49 174 3387611

telegram: https://t.me/brudertheophilos
https://www.instagram.com/bruder_theophilos/

„Mut-mach-Worte“ als Buch:

https://www.ebk-blumenmönche.de/2021/04/08/sei-ruhig-unvernunftig/

close

Oh, hallo 👋
Schön, dass Sie hier sind.

Tragen Sie sich ein, um jeden Tag inspirierende Mut-mach-Worte von Bruder Theophilos zu erhalten.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin