Deine Freude kann keiner bremsen

Hallo ihr lieben Unaufhaltbaren,

Es freue sich das Herz derer, die den Herrn suchen! Ps 105,3

Heutzutage könnte man eher verrückt werden, wenn man versucht das Schöne im anderen zu suchen. Es könnte einem die Galle hochsteigen, wenn man beobachtet, wie die Krone der Schöpfung sich gegenseitig abschlachtet. Es geht längst nicht mehr um geimpft oder ungeimpft, sondern um die Würdelosigkeit, mit der Andersdenkende abgeschlachtet werden. Die Stimmung ist elektrisch, die Freude verpufft, das Miteinander auf dem Gefrierpunkt. Wie könnte man in solch einer verfahrenen Situation noch schöne Gefühle haben? Wie kann man bei so viel Unvernunft noch Advent feiern? Ist es da nicht blauäugig sich zu freuen, wenn keine Annäherung zwischen Menschen möglich ist?

Unser Problem ist, das Problem im andern oder im Außen zu suchen. „Ich kann mich nicht freuen, weil mir der andere das Leben schwer macht. Wenn sich der andere anständig verhalten würde, hätte ich keinen Stress.“ Ich sehe mich von Widerstand umgeben, der unglücklich macht. Doch dieser Widerstand liegt einzig in meiner Vorstellung. Leben ist wie ein Fluss, der ins Meer will. Der Fluss ärgert sich nicht, wenn ein Felsen im Bachbett liegt, er fließt elegant drum herum. Die den Herrn suchen, wollen ins Meer. Darin liegt die ganze Dynamik des Lebens. Den Herrn suchen ist der stille, starke Sog, der nicht aufhaltbar ist. Leben fließt und fließt und fließt. Das ist die pulsierende Freude, die nicht ausgebremst werden kann.

Dir liegt ein fetter Brocken im Weg, was nun? Wer sollte dich aufhalten, wenn dein Weg klar ist? Weshalb den Widerstand beklagen, anstatt freudig weiterfließen und neue Wege bahnen? Die Suche nach Gott ist die Suche nach deiner Bestimmung, die dein Herz überschäumen lässt. Deine Freude ist unabhängig von allen Störfeuern dieser Welt.   

Was suche ich, was treibt mich an und ist die Quelle meiner Freude?

Erlaube dir, ganz du selbst zu sein! Gott segne dich an diesem 4. Advent!


Tägliche „Mut-mach-Worte“ – inspirierend – frech – kraftvoll

per WhatsApp +49 174 3387611

https://www.ebk-blumenmönche.de/

telegram: https://t.me/brudertheophilos
https://www.instagram.com/bruder_theophilos/

#glaubensimpulse, #dubistberufen, #seigesegnet, #seminare

https://www.ebk-blumenmönche.de/2021/04/08/sei-ruhig-unvernunftig/
close

Oh, hallo 👋
Schön, dass Sie hier sind.

Tragen Sie sich ein, um jeden Tag inspirierende Mut-mach-Worte von Bruder Theophilos zu erhalten.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin