Lass deinen Raum weit aufgehen

Mein Geist soll unter euch bleiben. Fürchtet euch nicht!
Hag 2,5

Wir kennen die Redewendung – ich versetze mich in den anderen hinein. Es ist der Versuch, die Mokassins des andern anzuziehen und seinen Weg zu gehen, um seine Situation besser zu verstehen. Für eine gelingende Kommunikation kann man sich nicht nur in den andern hineinversetzen, sondern ihn in uns versetzen. In ganzer Stille nehme ich mich wahr und dann mein Gegenüber. Dann nimmt mein Bewusstsein ein Duplikat des andern in sich auf und hebt die Trennung von zwei unabhängigen Existenzen auf und wird eins. Ich fühle, wie er oder sie fühlt. Ich bekomme das Gespür für die andere Welt. Ich bin die andere Welt. Ich kann alles was mich umgibt, in mich hineinversetzen, auch in einen Baum oder eine Blume. Dabei spüre ich, wie ich mit allem verbunden bin.

Wenn der Geist unter uns bleibt, ist das die Gottesgegenwart, die sich in uns hineinversetzt. Wir nehmen uns nicht mehr nur als der Mensch wahr, wie wir uns kennen, sondern auf einer anderen Ebene als eins mit Gott. Wir sind Mensch, und können doch wie Gott empfinden und wie er lieben. Wir sind Menschen dieser Erde und gleichzeitig lebt der Geist des Himmels in uns. In uns leben beide Realitäten. Der Geist, der bei uns bleibt ist so real, wie das Blut, das durch unsere Adern fließt. Ich lebe nicht nur aus dem menschlichen Geist, der sich seine Gedanken und Antworten auf das Leben macht; ich lebe zeitgleich in dem unendlichen Geist, der in allem ist. In meinem Körper leben quasi zwei Welten, die in dem, dass ich sie mir bewusst mache, zu einer werden. Wo ich Mensch bin und gleichzeitig der handelnde Christus, brauche ich mich vor nichts mehr zu fürchten.

Wie entspannt und wie grenzenlos könnte dein Leben sein, wenn der Geist in dir bleibt? Spürst du etwas von der Unendlichkeit, die in dir leben will?

Wie lasse ich mir den Raum öffnen, in dem Geist der bleiben will?

Erlaube dir, ganz du selbst zu sein! Gott segne dich an diesem Sonntag!

https://brtheophilos.wordpress.com/2021/04/08/sei-ruhig-unvernunftig/ Tägliches Vollwertfrühstück – ermutigend – frech – kraftvoll
per WhatsApp +49 174 3387611
telegram: https://t.me/brudertheophilos
https://www.instagram.com/bruder_theophilos/

glaubensimpulse, #dubistberufen, #seigesegnet, #seminare

close

Oh, hallo 👋
Schön, dass Sie hier sind.

Tragen Sie sich ein, um jeden Tag inspirierende Mut-mach-Worte von Bruder Theophilos zu erhalten.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin