Die Macht liegt im sich verschenken

Wer zugrunde gehen soll, der wird zuvor stolz; und Hochmut kommt vor dem Fall.
Spr 16,18

Was wie hier, in den alltäglichen Sprachgebrauch übergegangen ist, lohnt sich, von verschiedenen Seiten betrachtet zu werden. Unser Gehirn liebt Vereinfachungen und sucht es nach leicht verständlichen Lösungen bei schwierigen Problemen. Ein junger Mensch, der den inneren Eindruck hat, ich bin zu viel auf dieser Welt, ich bin allen im Weg, möchte sich zudröhnen und wegschaffen. Für ihn ist das die logische Konsequenz, bei dem was er empfindet und wie er sich selbst wahrnimmt. Die Sicht auf uns selbst, entscheidet über den Umgang mit uns selbst und der Welt. In der Selbstwahrnehmung und Selbsterkenntnis liegt unser Wohl und Wehe.

Wer zugrunde gehen soll, der vermeide die Selbstreflektion. Also, der suche die Schuld für die Probleme bei allen anderen. Im schlimmsten Fall hat mir Gott den Schlammassel meines Lebens zusammengebraut. Wir suchen die Splitter im Auge beim anderen und übersehen den Balken in unserem Auge. Die eigentliche Not ist, ich erkenne nicht wer ich bin. Wo ich mich selbst erkenne, erkenne ich Gott. Ich nehme mich wahr als eine Pipeline zwischen Himmel und Erde. Ich bin eine himmlische Einspeisung für diese Welt. Ich bin ein Geschenk an das Leben. Wo ich mich als einen Ausfluss des Handeln Gottes erkenne, werde ich selbst zur Antwort auf alle Fragen. In dieser Selbsterkenntnis schwindet das Bedürfnis, jemand sein zu müssen, oder sich über andere erheben zu wollen.

Wenn du mitten im Leben ankommen willst, dann erkenne deinen Wert nicht auf der Ebene des menschlichen Ego, sondern in dem, was du in Gott bist. Du musst nichts darstellen, sondern kannst dich frei verschenken.

Was entspannt sich, wenn der Kampf um Anerkennung wegfällt?

Steh auf und sei frei. Gott segne dich.

https://brtheophilos.wordpress.com/2021/04/08/sei-ruhig-unvernunftig/ Tägliches Vollwertfrühstück – ermutigend – frech – kraftvoll
per WhatsApp +49 174 3387611
telegram: https://t.me/brudertheophilos
https://www.instagram.com/bruder_theophilos/

glaubensimpulse, #dubistberufen, #seigesegnet, #seminare

close

Oh, hallo 👋
Schön, dass Sie hier sind.

Tragen Sie sich ein, um jeden Tag inspirierende Mut-mach-Worte von Bruder Theophilos zu erhalten.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin