Wir planen und Gott lacht

willst du Gott zum Lachen bringen, dann mache eigene Pläne.
„In eines Mannes Herzen sind viele Pläne; aber zustande kommt der Ratschluss des Herrn.“

Spr. 19, 21
Wer kennt nicht die vielen Zielsetzungs- und Führungssseminare? Nimm dein Leben in die Land, dann hast du Erfolg! Setze dir hohe Ziele, und du wirst Großes erreichen! Alles ist möglich! Alles Thesen die stimmen. Es gibt viele erfolgreiche Menschen, die Großes geschafft haben. Die Frage bleibt: Ist Erfolg das Ziel? Was der Mensch schafft, das kommt und vergeht. Im Leben geht es doch um viel mehr, als um Vergängliches. Was umfassen denn unsere Pläne? 
Was zustande kommt, sind die Ratschlüsse des Herrn. Gott hat Pläne, für etwas was bleibt. Da entsteht etwas, was der Mensch weder planen noch schaffen kann. Das was wir schaffen, können wir nicht mitnehmen. D.h. was wir schaffen ist letzlich wertlos und sinnlos. Was aus Gott kommt, wird alle Zeiten überdauern. Gott definiert andere Werte für Erfolg. Erfolg ist, was ewig Bestand hat, was nicht Motten und Rost zerfressen. Gott will Leben, das niemals aufhört. Er will das, was er einmal geschaffen hat, nie zu Ende geht. Gott träumt von ewiger Liebe. Er will ein unbelastetes Miteinander. Er will, dass beschwerte Menschen wieder aufatmen. Sein Plan sprengt alle menschlichen Grenzen. Er will die Menschen über ihr irdisches Dasein hinausführen und ein unendlichen Horizont spannen.
Daher lacht er, wenn Menschen ihre eigenen Pläne spinnen. Wenn unser Leben erfolgreich sein will, geht das nur, wenn unser Planen mit Gottes Planen übereinstimmt. Unser Planen lebt aus seinem Führen. Führen geschieht aus dem Wort. Wir leben davon, dass wir Christus folgen. Alles andere bedeutet, am Ziel vorbeitreiben. 
Wie sieht unsere Zielplanung aus? Planen wir selbst, oder suchen wir das geführt werden?

close

Oh, hallo 👋
Schön, dass Sie hier sind.

Tragen Sie sich ein, um jeden Tag inspirierende Mut-mach-Worte von Bruder Theophilos zu erhalten.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin