Alle Macht liegt im Aufschauen

aufleben hängt mit aufblicken zusammen.
Die Gott suchen, denen wird das Herz aufleben.“

Ps. 69, 33
Aufleben ist ein tiefer Einatemvollzug. Ein Wohltun, das durch und durch geht. Nach aufleben sehnt sich jeder, der unter dem Druck seiner Tage beinahe nicht mehr atmen kann. Aufleben ist die Befreiung aus Lasten und Bedrohungen. Wo das Herz auflebt, ist eine hoffnungsvolle Perspektive in das Dasein gekommen.
Das Aufleben steht in unmittelbarer Beziehung mit Gott suchen. Dieses Suche entscheidet über Hoffnung oder Untergang. Petrus auf dem Wasser; der Blick auf die Wellen lässt ihn untergehen, der Blick auf Christus lässt ihn in der Bedrohung überlegen. Die Suche, das Aufsehen ist das Aufleben. Der Blick auf Christus ist das Einzige, was nicht untergehen lässt. Alles entscheidet sich daran, ob wir Wellen- oder Christusorientiert sind.
Es ist normal, in der Krise Angst zu haben und zu erschrecken und der Blick auf die Schwierigkeiten vertärkt diese Angst. Doch Aufleben kommt von Aufschauen. Gerade in den Spannungen des Lebens ist es tödlich sich ständig mit den Problemen zu beschäftigen. Das lähmt nur und nimmt jegliche Perspektive. Der einzige Weg zum Aufleben ist der Blickwechsel. Die Krise führt zur Umorientierung, zur Gott Suche. Problembewältigung geschieht, in dem wir nicht auf das Problem schauen, sondern dass wir den Ausbruch in den Glauben wagen. Wir fangen an, dem zu vertrauen, was wir im Augenblick noch nicht sehen. Mit diesem Funken Glaube, fangen wir an, in der Not aufzuleben.
Wie können wir noch viel mehr in unseren Schwierigkeiten das Aufschauen lernen?

close

Oh, hallo 👋
Schön, dass Sie hier sind.

Tragen Sie sich ein, um jeden Tag inspirierende Mut-mach-Worte von Bruder Theophilos zu erhalten.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Eine Antwort

  1. und lasst uns laufen in Geduld in dem Kampf, der uns bestimmt ist 🙂
    diesen Teil mochte ich besonders gerne heute Morgen – das sagt irgendwie alles aus 🙂

    einen vertrauens-vollen Tag dir <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin