Klug ist Gottdurchlässig

was ist menschliche Größe?

„Weh denen, die weise sind in ihren eigenen Augen und halten sich selbst für klug!“
Jes. 5, 21

Menschen streben nach Weisheit und Klugheit. Das Wort setzt eindeutige Maßstäbe, woran diese Werte gemessen werden. Was auf menschliche Weisheit setzt ist dem Untergang geweiht. „In ihren eigenen Augen“ ist ein brüchiges Bauwerk. Alles was Menschen aus sich heraus generieren, besitzt nie tragfähige Kraft. Dort wo der Mensch sich auf sein Wissen, seine Erkenntnis und sogar seinen Glauben verlässt, wird er nichts stabiles aufbauen können. Aus sich heraus kann kein Mensch ewige Weisheit entwickeln. Keiner kann hinstehen und sagen; ich bins, ich habs, ich stehe.

Es geht um die Sicht aus Gottes Augen. Wenn etwas tragen soll, kommt das nie aus uns. Das ist klug, wo der Mensch seine Gottesbedürftigkeit erkennt. Weise ist der Mensch, wenn er gottdurchlässig wird. Echte Größe entsteht im Stehen unter Gott. Da wird nicht das unvollkommene Menschsein zur Maxime gemacht, sondern der ewig gültige Gott. Klug ist, wenn Gottes Spielraum in uns größer wird. Weisheit ist die Umpolung von einem Stehen im Menschen, zu einem Stehen in Gott.

Da entsteht Größe, wo sich der Mensch nicht mehr auf sich bezieht, sich nicht als das wahre Selbst betrachtet, sondern wo er zur Spielwiese Gottes wird. Gott in seiner Weisheit wird in uns zur prägenden Kraft. Das was uns ausmacht, ist der handelnde Gott in uns. Dadurch werden wir zur Liebe fähig. Nur dadurch erfährt die Welt Geduld, sind wir in der Lage alles zu ertragen, können wir eine unmenschliche Hoffnung entwickeln.

Eigentliche Größe kommt nicht aus uns.
Wollen wir nicht darin klug sein, diesem tragfähigen Geist der Liebe viel mehr Platz zu schaffen?

close

Oh, hallo 👋
Schön, dass Sie hier sind.

Tragen Sie sich ein, um jeden Tag inspirierende Mut-mach-Worte von Bruder Theophilos zu erhalten.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin