Weniger ist mehr

Im JA zum Willen Gottes, verliert das Leiden seine Macht. „Der Herr hat´s gegeben, der Herr hats genommen; der Name des Herrn sei gelobt! Hiob 1, 21 Schon als Kind hat man uns beigebracht: Sag´ Danke, wenn du etwas bekommst. Doch Danken, wenn man uns etwas nimmt? Was ist das für ein Gottesglaube, der lobt, […]

Wer erbt hat ausgesorgt 

Sie haben das große Los gewonnen, möchten Sie es annehmen? „Das Los ist mir gefallen auf liebliches Land; mir ist ein schönes Erbteil geworden..“ Ps. 16. 6 Da haben wir wieder einmal Glück gehabt. Wir haben geerbt. Dabei ist ein ordentliches Stück für uns abgefallen. Wenn wir nicht gerade Schulden übernehmen müssen, ist erben eine […]

Unterweisung schafft Profil

sich unter etwas stellen, gibt dem Leben oft den eigentlichen Pfiff. „Halte dich an die Unterweisung, lass nicht von ihr ab, bewahre sie, denn sie ist dein Leben.“ Spr. 4 13 Unterweisung riecht ungemütlich. Das klingt so nach klein machen, nach Drill, nach Fremdbestimmung. Irgenwie setzten sich da Beklemmungen im Kopf fest. Wenn wir diesem […]

Es irrt der Mensch solang er strebt

Phil. 3, 7-9   Erziehung ist der Versuch Werte zu vermitteln. Mehr oder weniger nett, bekamen wir beigebracht, was man tut und was man lässt. Sag Danke, wenn du etwas bekommst und steige bei fremden Männern nicht ins Auto. Ja, aus uns sollte ein vernünftiger Mensch werden. Ohne Fleiß, kein Preis. Wer was Ordentliches lernt, kann es im Leben zu etwas […]