Mache aus Wüsten Gärten

floral-scene-4454370_960_720

 

Hallo, ihr lieben EURER BRENNENDEN SEHNSUCHT FOLGENDEN,

Sie litten keinen Durst, als der Herr sie leitete in der Wüste. Er ließ Wasser aus dem Felsen fließen.
Jes. 48,21 

Wie viele von uns sind mürbe und ausgebrannt und glauben ein Thema ihres Lebens nicht in den Griff zu bekommen? Der Druck ist hoch, alle Versuche etwas zu verändern liefen ins Leere. Wie viele von uns wollen sich dennoch nicht mit katastrophalen Zuständen abfinden und ringen um einen Durchbruch aus der unerträglichen Misere?

In uns liegt ein feines Gespür dafür, was die richtige Lösung ist. Wir haben Bilder im Kopf, wie es optimalerweise aussehen könnte.

Doch wenn wir genau wissen, wohin der Weg gehen könnte, fangen wir an, uns Geschichten zu erzählen: „Die Umstände sind wie sie sind und wir können eben nichts dagegen machen.“ Jedoch damit beginnt die Wüste, die uns austrocknet.

Durst ist das tiefe Bedürfnis nach Wasser. Es ist der unaufhaltbare Drang nach Leben. Wo wir Bedürfnisse zurückstellen oder ignorieren grenzt das an Selbstmord. Unsere Sehnsüchte nach Anerkennung, Frieden, Erfolg, usw. sind unsere inneren Wasserstandsmelder. Sie sind die Wassermangels Sicherung, die einen Notfall anzeigt.

Die Quelle für die Bedürfnis Befriedigung liegt nicht in der Veränderung der Wüstensituation, sondern in uns. Wo Wasser aus dem Felsen fließt, kommt das von tief innen.

Mache nicht die Wüste für deinen Durst verantwortlich, sondern entdecke eine Quelle in dir, die die Wüste belebt. Wenn der Herr leitet, dann leitet er dich an die Antwort, die du bist.

Dein Bedürfnis nach Lebendigkeit wird dort gestillt, wo du das Charisma in dir erkennst.

Klage nicht über deine Wüste, sondern zapfe die Quelle an, die in dir sprudelt. Verstecke dich nicht hinter Ausreden: „Ich kann da nichts bewegen.“ Höre auf die Sehnsucht, die in dir schreit und folge dem Ruf an deine Quelle. 

Wo vertraue ich heute meiner Sehnsucht, die aus Wüsten Gärten macht?

 

Erlaube dir, ganz du selbst zu sein! Gott segne dich! Gott schenke Frieden in der Ukraine!
Blühende Grüße Theophilos


>>>

Tägliche „Mut-mach-Worte“ – inspirierend – frech – kraftvoll

per WhatsApp +49 174 3387611
Was geht ab im Kloster – Veranstaltungen

https://www.instagram.com/bruder_theophilos/

„Mut-mach-Worte“ als Buch:

https://www.ebk-blumenmönche.de/2021/04/08/sei-ruhig-unvernunftig/

close

Oh, hallo 👋
Schön, dass Sie hier sind.

Tragen Sie sich ein, um jeden Tag inspirierende Mut-mach-Worte von Bruder Theophilos zu erhalten.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin