Staune über das Nichts

 

Hallo, ihr lieben ZWISCHEN DEN STERNEN SCHWINGENDEN,

Aus dem Munde der jungen Kinder und Säuglinge hast du eine Macht zugerichtet.
Ps 8,3 

Ein weiser Unbekannter betrat ein Königreich. Er ging in den Palast des Königs und setzte sich auf seinen Thron. Ein Diener sprach: „Du wagst es, dich auf den Thron des Königs zu setzen! Wer bist du?“ Der Mann antwortete: „Ich bin größer als der König.“ Der Diener erwiderte entsetzt: „Wie kannst du es wagen? Es ist nur ein Kaiser größer als der König. Bist du der Kaiser?“ Der fremde Eindringling sagte ruhig: „Nein. Ich bin größer als der Kaiser.“ Der Diener konnte sich kaum zusammenzureißen: „Du unverschämter Narr! Nur Gott ist größer als der Kaiser!“ Der weise Mann antwortete: „Ich bin sogar größer als Gott.“ Dem Diener fiel endgültig die Kinnlade herunter… „Du bist verrückt. Nichts ist größer als Gott!“ „Dieses Nichts bin ich.“, sagte der Mann.

Natürlich ist das Nichts nicht größer als Gott, weil zwischen `beiden‘ kein Unterschied besteht (denn Gott ist kein Objekt und somit ‘no-thing‘ – kein Ding).

Unser Verstand will etwas greifen, er will be-greifen. „Nichts“ klingt für uns so leer und doch ist es alles.

Es verneint lediglich die Materie, die bestenfalls eine nebensächliche Randerscheinung ist. Der Begründer der Quantenphysik Heisenberg schwärmte: „Wenn man hinter den atomaren Bereich blickt, so entdeckt man, dass unsere Welt aus geistigen Strukturen von unglaublicher Schönheit besteht.“

Kinder beobachten und staunen. Sie haben kein Problem mit ihrem Nicht-Wissen und Nicht-Verstehen. Für sie gibt´s einen ganz natürlichen Zugang zu allem Unbekannten und Greifbaren, das sie freudig und still verehren.

Möchtest du den Wundern deines Lebens näherkommen, so öffne dich in allem Nichtwissen dem Staunen.

Im Nicht- Bereifen, ergreifst du alle Schönheit.

Wie begegne ich dem Nichts, dass mein Leben ein vibrierender Tanz wird?

 

Erlaube dir, ganz du selbst zu sein! Gott segne dich! Gott schenke Frieden in der Ukraine!
Blühende Grüße Theophilos


>>>

Tägliche „Mut-mach-Worte“ – inspirierend – frech – kraftvoll

per WhatsApp +49 174 3387611
Was geht ab im Kloster – Veranstaltungen

https://www.instagram.com/bruder_theophilos/

„Mut-mach-Worte“ als Buch:

https://www.ebk-blumenmönche.de/2021/04/08/sei-ruhig-unvernunftig/

close

Oh, hallo 👋
Schön, dass Sie hier sind.

Tragen Sie sich ein, um jeden Tag inspirierende Mut-mach-Worte von Bruder Theophilos zu erhalten.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin