Spreche über dir die Fülle aus

poppy-3093363_960_720

Hallo, ihr lieben IN DER FRUCHTBARKEIT DES LEBENS BADENDEN,

Ich bin arm und elend; der Herr aber sorgt für mich.
Ps 40,18
 

Sind wir uns bewusst, dass wenn wir sagen, ich bin eine schlechte Autofahrerin, dass nichts mit einer Tatsache zu tun hat, sondern mit meiner Vorstellung. Das, was ich über mich glaube, das bin ich, das lebe ich und das erfüllt sich. Die Aussage, ich bin nicht gut genug, oder ich kann das nicht, hat immer zur Folge, dass wir uns nicht gut fühlen und das glauben, was wir sagen.

Die Sätze, die wir uns sagen, wirken. Sie bauen auf, oder sie machen uns klein und lassen uns ein Leben aus dem Mangel herausführen. Doch Leben ist grundsätzlich Fülle und Überfluss.

Schöpfung ist Dynamik, ist Klang, ist Fruchtbarkeit und Vermehrung.

Es gibt viele Engpässe, bei denen wir den Eindruck haben, es reicht nicht. Der Psalm beschreibt wirtschaftliche Armut aus Zeiten, in denen es keine Sozialversicherungen gab. Bei Missernten und Ausbeutung durch Großgrundbesitzer mussten einige hart unten durch und waren auf die Unterstützung anderer angewiesen. Doch die Solidarität, die z.B. ukrainische Flüchtlinge erleben, zeigt etwas von dem grundsätzlichen Lebensprinzip.

Jedem, ich bin arm und elend, steht ein ABER entgegen. Aber der Herr sorgt für mich ist das Trotz-Gesetz gegen widrige Umstände. Es ist das Beharren auf die Fülle, die allem zugrunde liegt.

Bei der Witwe aus Zarpat, geht eben das Mehl nicht aus. Von 5 Broten und 2 Fischen werden Tausende satt.

Du bist dazu eingeladen, bei allem ich bin arm, ich bin zu wenig, danach das ABER zu sprechen.

Wäre das nicht eine prickelnde Übungsaufgabe, dich zu beobachten, bei all den reduzierenden Sätzen, die du dir selbst sagst und dann zu überlegen, wie könnte jetzt mein ABER aussehen?

Über welchem Engpass meines Lebens will ich heute die Fülle aussprechen?

Erlaube dir, ganz du selbst zu sein! Gott segne dich! Gott schenke Frieden in der Ukraine!
Blühende Grüße Theophilos


>>>

Tägliche „Mut-mach-Worte“ – inspirierend – frech – kraftvoll

per WhatsApp +49 174 3387611

Mut-mach-Worte/EBK Blumenmönche

https://www.instagram.com/bruder_theophilos/

„Mut-mach-Worte“ als Buch:

https://www.ebk-blumenmönche.de/2021/04/08/sei-ruhig-unvernunftig/

close

Oh, hallo 👋
Schön, dass Sie hier sind.

Tragen Sie sich ein, um jeden Tag inspirierende Mut-mach-Worte von Bruder Theophilos zu erhalten.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin