O Schreck lass nach

Hallo, ihr lieben IN EINE VIEL GRÖSSERE WELT FALLENDEN,

Jesus spricht: In der Welt habt ihr Angst; aber seid getrost, ich habe die Welt überwunden.
Joh 16,33 

Ja, wir haben Angst, weil es selbst eine moderne Welt nicht geschafft hat, Krieg zu verhindern.

Wir zucken beim Tanken, wie Preise unser Hab und Gut schröpfen. Die Hälfte der Deutschen haben Angst vor der EU-Schuldenkrise, was das an Kosten für den Steuerzahler mit sich bringt. Hinzu kommen Ängste über die steigenden Naturkatastrophen und Wetterextreme. Wir könnten wegschauen und uns mit „Positiv-Denken“ vertrösten, jedoch die existenzbedrohenden Fakten bleiben. Wenn mein Geldbeutel leer ist, kann ich mir nichts zu essen kaufen. Das Haus, das über Nacht abgebrannt ist, setzt mich halt auf die Straße, nüchtern und hart.

Jesus scheint da etwas daseinsfremd unterwegs zu sein, wenn er dem allen ein schlichtes „ABER“ entgegensetzt. Wie kann ich, wenn mir das Wasser bis zum Hals steht, getrost sein? Er anerkennt die Angst, überwindet jedoch die Welt. Angst darf sein und wir brauchen sie nicht bekämpfen. Wir überwinden nicht die Angst, wir überwinden unser Ich, das sich mit unserer Menschlichkeit identifiziert. Mein Ich hat Angst ums Überleben. Es fühlt sich bedroht, wenn es die Dinge nicht mehr im Griff hat.

Wo ich mein Ich überwinde, erkenne ich, nachdem ich mit Nichts auf der Straße stehe, mein Selbst, das in Gott ruht. Der Trost, den ich da erfahre, ist, dass in mir etwas Unbedrohbares lebt, was mir bei allem Verlust nie genommen werden kann.

Du kannst die Welt wie Christus überwinden, wo du in der größten Angst im Vertrauen einer viel größeren Welt hingibst. Dort erlebst du das ABER, das alle Vögel unter dem Himmel versorgt, auch wenn du nicht weißt wie.

Welche Angst nehme ich heute, um mich erst recht ins Vertrauen fallen zu lassen?

Erlaube dir, ganz du selbst zu sein! Gott segne dich! Gott segne die Ukraine!
Blühende Grüße Theophilos


>>>

Tägliche „Mut-mach-Worte“ – inspirierend – frech – kraftvoll

per WhatsApp +49 174 3387611

Mut-mach-Worte/EBK Blumenmönche

https://www.instagram.com/bruder_theophilos/

„Mut-mach-Worte“ als Buch:

https://www.ebk-blumenmönche.de/2021/04/08/sei-ruhig-unvernunftig/

close

Oh, hallo 👋
Schön, dass Sie hier sind.

Tragen Sie sich ein, um jeden Tag inspirierende Mut-mach-Worte von Bruder Theophilos zu erhalten.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin