Eine atemberaubende Propaganda

Ich will meinen heiligen Namen kundmachen unter meinem Volk Israel.
Hes 39,7

Vielleicht hätten sie jemand fragen sollen, der sich damit auskennt, heißt es in der Werbung. Oder „Vitamin B“ macht das Leben leichter. Wenn du die richtigen „Beziehungen“ hast, gehen manche Dinge fast von selbst. Wer den richtigen Namen kennt, dem gehen Türen von ganz alleine auf. Einen Kunden mit dem Namen ansprechen, schafft immer wieder neu erhöhte und erstaunte Aufmerksamkeit. Hinter einem Namen steht eine Person oder ein Programm, die der Schlüssel für mein Anliegen ist. Der Name Mercedes steht für gutes Fahren, bei höchster Sicherheit.

Das Leben an sich ist eine Massenkundgebung eines heiligen Namens. Es posaunt den Zugang zum Allerheiligsten hinaus. Im Schlachtfeld unserer Tage läuft eine atemberaubende Propaganda Aktion, wie heil machen geht. Ein Gott der seinen heiligen Namen kundmacht, startet eine riesige Werbekampagne für eine Liebesbeziehung. In das Unheil unseres gereizten Miteinanders, kommt die alles erlösende Befreiung. Ein Name, der für das Gutmachen steht. Ein Name, der Liebe für das alles verbindende Heilmittel gestresster Beziehungen ausgießt. Diese Kundmachung ist die radikalste Antwort, auf allen Unfrieden, den wir erleben. Dieser heilige Name will sich tief in uns eingraben und maximales Vertrauen ins Leben wecken. Dieser Name sind Vaterarme, die uns umschlingen wollen. Es ist eine Gottesbeziehung, die in den Kern unseres Gemütes eindringen will.

Diese Werbung geht an dein Urvertrauen. Sie will dich einladen, nicht auf Sicherheiten zu bauen, die irgendwann sowieso wieder wegbrechen. Sie will deinen Mut wecken, dich in allen Unsicherheiten voll ins Leben zu werfen, in dem tiefen Glauben: Es ist das Beste, was ich jetzt tun kann.

Was kann deine Beziehung zu dem heiligen Namen heute entkrampfen?

Erlaube dir, ganz du selbst zu sein! Gott segne dich an diesem 3. Advent


Tägliche „Mut-mach-Worte“ – inspirierend – frech – kraftvoll

close

Oh, hallo 👋
Schön, dass Sie hier sind.

Tragen Sie sich ein, um jeden Tag inspirierende Mut-mach-Worte von Bruder Theophilos zu erhalten.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin