Von Herrlichkeit berauscht

Zeige deinen Knechten deine Werke und deine Herrlichkeit ihren Kindern.
Ps. 90, 16

Hier leidet einer, dass er Tomaten auf den Augen hat. Er ahnt, sieht jedoch nicht. Zeige deine Herrlichkeit, ruft: Herr, gib mir die richtige Brille. Ich habe ein weißes Blatt Papier, auf dem ein kleiner schwarze Punkt ist. Ich bin fixiert auf die kleinen schwarzen Flecken im Leben. Fixiert auf ein winziges Etwas, übersehe ich die millionenfach größere weiße Fläche. Mensch Meier, ich habe das Leben auf das kleinste wahrnehmbare Problem beschränkt. O Gott, ich bin so blind, für das was mich von dir her umgibt. Es ist wie die Bitte des Blinden, der zu Jesus kam. Ich will sehen können, war sein sehnlichster Wunsch. Das Wunder war nicht, dass er nun farbenfrohe Frühlingsblüher und malerische Sonnenaufgänge aufsaugte, sondern Herrlichkeit erblickte. Er sah viel, viel mehr als das was normal vor Augen ist. Herrlichkeit erkennen, ist vom schöpferischen Lichtglanz erfasst zu werden. Es ist der Augenblick, in dem alles mit Gott erfüllt ist. Der Mensch erkennt sich darin, wie er in Gott aufgehoben, umsorgt und umspielt ist. Über meinem Leben ist ein riesiger Regenbogen gespannt, der zeigt, dass selbst der kleinste Spatz, an einem vollgedeckten Tisch sitzt.

Die Bibel ist voller „siehe“, was heißt: mach deine Augen auf, oder lass´ sie dir aufmachen. Lass dich von deiner Kurzsichtigkeit heilen. Werde offen für die Geheimnisse, in denen dein Leben badet. Bleibe nicht bei dem stehen, was jetzt gerade dein Leben ausmacht, bestimmt und einschränkt. Lasse dich nicht auf die kleinen schwarzen Punkte in deinem Leben fixieren. Glaube an ein Leben, das dich mit Herrlichkeit berauschen will.

Sind wir bereit für eine neue Brille, wo wir unter Kurzsichtigkeit leiden?

Gott segne dich.

Unterstütze die Glocke https://www.gut-fuer-neckaralb.de/projects/64427
MutMachKunst – Blume & Wort machen stark
www.ebk-Blumenmönche.de
Jeden Morgen schreibt Br. Theophilos frisch für Sie.
Abonnieren Sie die Auslegungen per WhatsApp 0174 3387611

close

Oh, hallo 👋
Schön, dass Sie hier sind.

Tragen Sie sich ein, um jeden Tag inspirierende Mut-mach-Worte von Bruder Theophilos zu erhalten.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin