Umarme strahlende Wärme

Meine Seele verlangt nach deinem Heil; ich hoffe auf dein Wort.
Ps. 119, 81

Sonntagnachmittag in Deutschland. Ein paar Sonnenstrahlen hat die Menschen in Scharen an die frische Luft ins Freie gezogen. Es verströmte sich ein geballte Ladung Sehnsucht nach Frühling. Jeder hat diese warmen Funken genüsslich aufgesogen. Sehnsucht nach Heil ist brennendes Verlangen nach Ganz sein, nach tiefen Frieden, wo um einen herum, die Scherben am Boden liegen. Wo die Seele nach Heil schreit, sucht sie ihre Erfüllung in dem was bleibt. In allem was verpufft, ringt sie nach dem was nicht ständig in Unruhe versetzt. Diese Sehnsucht reißt die Hände auf und umarmt die tiefe Ruhe in Gott. Sie giert nach echter Heimat, nach Sinn, Halt und Gemeinschaft mit Gott. Sie drängt nach Geborgenheit, nach Orientierung und Schutz, nach Vergebung und Neuanfang. Gerade nach dem, was Heil ursprünglich bedeutet. Gipfel der Sehnsucht nach Heil liegt in Jesus. Dahin zieht es die Seele, wo sonst alles hoffnungslos ist.

Bei allem, wonach wir uns sehnen und worin wir Erfüllung suchen, werden wir über kurz oder lang, nie das befriedigen können, wonach unsere Seele ihre Hände ausstreckt. Die Seele hat den gesunden, natürlichen Drang, sich diesem Heil zu öffnen. Sie sehnt sich nach dem Wort, sie sehnt sich nach diesem gesund werden in Christus. Sie will ihre Hände nach diesem Strahlen und nach dieser Wärme ausstrecken. In uns lebt eine tiefe Sehnsucht, sich diesem Leben auszusetzen. Es wäre irrsinnig, dieses starke Verlangen mit menschlichen Beziehungen, oder materiellen Werten zu befriedigen. Diese Sehnsucht will allein in dem lebensschaffenden Wort und der Gemeinschaft mit Christus münden.

Wonach sehnen wir uns, und wie stillen wir diesen magischen Drang?

Gott segne dich.

Unterstütze die Glocke https://www.gut-fuer-neckaralb.de/projects/64427
MutMachKunst – Blume & Wort machen stark
www.ebk-Blumenmönche.de
Jeden Morgen schreibt Br. Theophilos frisch für Sie.
Abonnieren Sie die Auslegungen per WhatsApp 0174 3387611

close

Oh, hallo 👋
Schön, dass Sie hier sind.

Tragen Sie sich ein, um jeden Tag inspirierende Mut-mach-Worte von Bruder Theophilos zu erhalten.

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin