Im Dunkeln glühen

Lob, im Dunkel glühen, Nacht überwinden
Hoffnung ist in der Nacht am stärksten

Hochgebet – durchdringende Welten

Gerade aus dem Schatten
und in der Nacht,
erreicht der Lobpreis
das Herz Gottes besonders tief.

Sein Echo glüht über dem Dunkel
wie das Abendrot
und ist die Hoffnung für den neuen Tag.

Sakrale Fotografie
Gedanke:
Bei unserem feiern vor dem Altar,

jubeln gleichzeitig die Irisblüten
auf dem Feld ihrem Schöpfer zu.
Anbetung findet immer und überall statt.
Gotteslob ist allgegenwärtig
und durchdringt alles
.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin