Zukunft wird gegenwärtig

Eucharistie, Christus im Heute, Anbetung, Lob der Natur
Zukunft beginnt jetzt

Hochgebet – durchdringende Welten

– sakrale Fotografie –

Zukunft wird gegenwärtig.
Vergangenes geheiligt.

In Christus vergeht nichts,
sondern strahlt auf
als allzeit bleibender Wert.

.

Gedanke:
Bei unserem feiern vor dem Altar,

jubeln gleichzeitig die Irisblüten
auf dem Feld ihrem Schöpfer zu.
Anbetung findet immer und überall statt.
Gotteslob ist allgegenwärtig
und durchdringt alles
.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin